Universität Gießenn   Univ.-Prof. Dr. Wilfried Kuhn - emeritierter Professor für die Didaktik der Physik an der Universität Gießen


     Vita
     Bücher
     Publikationen
     Doktoranden
     Habilitanden
     Preise
     Projekte
     Forschung
     Impressum

© 2003 Prof. Dr. W. Kuhn

Lebenslauf von Prof. Dr. Wilfried Kuhn


em. Professor für die Didaktik der Physik

am Institut für die Didaktik der Physik der Justus Liebig Universität Gießen

Karl-Gloeckner-Strasse 21
D-35394 Giessen



Prof. Dr. W. Kuhn     
1923 geboren in Villmar/Hessen
1942 Abitur am humanistischen Gymnasium Philippinum Weilburg
1942-1945    Kriegsdienst als Soldat in Frankreich und Italien
1945-1948 Kriegsgefangenschaft
1948-1954 Studium der Mathematik, Physik und Philosophie an der Philipps-Universität Marburg
1954 1. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien
1955 2. Staatsexamen
1955-1957 Studium der Geschichte der Physik an der Universität Frankfurt, Abschluß: Promotion Dr. phil.nat.
1955-1968 Lehrtätigkeit an Gymnasien in Limburg, Frankfurt und Weilburg
1955 Studienassesor
1957 Studienrat
1963 Oberstudienrat
1968 Oberstudiendirektor
1968-1978 Vorsitzender der Lehrplankommission für den Physikunterricht des Landes Hessen
1968-1971 Leiter der naturwissenschaftlichen Abteilung des Hessischen Instituts für Lehrerfortbildung in Frankfurt
1971 Berufung auf den Lehrstuhl für Didaktik der Physik der Universität Giessen als C 4 -Professor
1973-1991 Leiter des Fachausschusses Didaktik der Physik der Deutschen Physikalischen Gesellschaft
1975-1976 Dekan des Fachbereichs Physik der Universität Giessen
1981 Gastprofessor am Institut für theoretische Physik der Universität Wien
1982 Verleihung des Pohl-Preises der Deutschen Physikalischen Gesellschaft für hervorragende Leistungen in der Physikdidaktik
1991 Emeritierung und weitere Lehrtätigkeit am Institut